WICHTIGER HINWEIS

Leider können wir zur Zeit keine neuen Schüler an Paul Meek's Mediale High School aufnehmen. Auch nicht auf Warteliste. Alle Seminare sind ausgebucht. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Paul Meek's Mediale High School

Sterben gehört zum Leben und jeder Mensch wird eines Tages mit der Trauer konfrontiert. Einen geliebten Menschen zu verlieren ist mitunter das Schlimmste was man sich vorstellen kann. Genau in dieser Situation leistet ein Jenseitskontakt-Medium eine wunderbare Trauerarbeit und hilft Menschen, über diesen unglaublichen Verlust hinweg zu kommen.

Ich habe unser Seminar- und die Ausbildungsprogramme der neuen spirituellen und modernen Zeit angepasst, deshalb  ist auch eine Umstellung des  gesamten Unterrichtsprogramms notwendig geworden, das in der Zukunft dieser neuen Zeit angepasst wird.

Deshalb habe ich die Paul Meek's Mediale High School gegründet.

Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, habe ich mich dazu entschlossen, einen Co-Trainer zur Unterstützung des Programms aufzunehmen. Ich freue mich sehr, dass es gelungen ist Frau Petra Plößer (Foto rechts) für diese Aufgabe zu gewinnen. Frau Plößer wird in Zukunft Teilbereiche der Unterrichts-Programme übernehmen. Sie wurde von mir für diese Aufgabe speziell vorbereitet.
Nachdem es in den deutschsprachigen Ländern immer noch zu wenige seriöse und qualifizierte Jenseitskontaktmedien gibt, ist es mir ein großes Anliegen, medial-begabte Menschen nach dem traditionellen britischen Spiritualismus auszubilden. Bis man als Medium ausgelernt hat und eigenständig Sittings geben kann, sollte man über einige Jahre hinweg trainiert haben. Übung macht den Meister. In der Regel bekommt ein Seminarteilnehmer erst nach vier bis sechs Jahren die Urkunde von mir.

Ich selbst wurde über viele Jahre hinweg von einem der besten britischen Medien ausgebildet. Bevor ich mich dazu entschlossen hatte, selbst Seminare zu geben, arbeitete ich bereits als Medium in der Öffentlichkeit und wurde von meinem spirituellen Lehrer stets begleitet. Es ist eine große Verantwortung, Menschen zum Medium auszubilden. Viele medial-interessierte Menschen besuchen ein Seminarwochenende bei mir und plötzlich sehe ich im Internet, dass die Person als qualifiziertes Medium selbst Seminare gibt. Davon muss ich mich ausdrücklich distanzieren. Lesen Sie hierzu bitte den Hinweis zu Interneteinträgen. Es ist natürlich jedem frei überlassen, seine Kompetenzen und Erfahrungen in der Medialität einzuschätzen und dementsprechend zu handeln. Ich habe in England gelernt, dass ein Medium viele Jahre Erfahrung braucht, um letztendlich als qualifiziertes Medium unterrichten zu können. Ich spreche diese Problematik an, weil die Medien immer wieder meinen Namen als Referenz angeben. Bitte lassen Sie sich in diesem Fall die von mir ausgehändigte Urkunde zeigen.

Petra Plößer


Co-Trainerin

Ich bin ein ausgebildetes und zertifiziertes Medium nach britischer Schule und danke meinem Lehrer und Mentor Paul Meek für seine liebevolle und fürsorgliche Hilfe und Unterstützung während meiner 6-jährigen Ausbildung. Ich freue mich auf mein neues Aufgabenfeld als Co-Trainer bei Paul Meek's Mediale High School. Ich wurde für diese neue Tätigkeit vorbereitet. Ich freue mich auf eine wundervolle Zeit mit Ihnen und unserem Lehrer Paul Meek auf der Medialen High School.

Kleine Gruppen

Damit ich selbst eine Verantwortung gegenüber meinen Seminarteilnehmern übernehmen kann, ist es mir nicht möglich, mehr als sechzehn Teilnehmer pro Seminar anzunehmen. Ich arbeite nur in kleinen Gruppen, denn nur so ist es mir möglich, mich auf die einzelnen Personen zu konzentrieren und eine große Effizienz zu erreichen. Medialität ist individuell und bei jedem anders. Man kann hell-sehen, hell-fühlen, hell-hören, hell-riechen und sogar hell-schmecken. Ich spreche immer von "Hellsinnigkeit". Das Wort gibt es zwar nicht im deutschen Sprachgebrauch aber so arbeitet man als Medium: mit all seinen Sinnen.

Zunächst gibt es ein Grundseminar. Dort führe ich Sie in die Spiritualität ein. Sie lernen die Aura sehen, sich medial zu öffnen und zu schließen. Es gibt zwei Möglichkeiten medial zu arbeiten:

  • Psychic-Ebene
  • Jenseits-Ebene

Sie lernen Ihr Unterbewusstsein zu kontrollieren und zu unterscheiden, was wirklich ein Jenseitskontakt oder Aurareading ist. Viele glauben, sie könnten Verstorbene sehen aber in Wirklichkeit lesen sie lediglich die Aura. Ein weiteres Ziel ist es, die Verbindung zwischen Ihnen und Ihrem Schutzengel, sowie Geistführer und -helfer, zu festigen und zu intensivieren. Das Grundseminar findet an einem Wochenende in München statt. Erst wenn Sie das Seminar erfolgreich absolviert haben, können Sie weiter gehen und die Intensivseminare und weitere Programme besuchen.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass ich auch selbst entscheiden muss, welches Programm am besten für jeden Teilnehmer geeignet ist, energetisch und nach der Entwicklungsstufe. Es macht wenig Sinn, qualitativ zu arbeiten, wenn die Gabe nicht stark genug ausgeprägt. Jeder Mensch ist bis zu einem gewissen Grad medial veranlagt, aber nicht immer reicht es aus um als Medium zu arbeiten. Ich schaue explizit bei jedem Teilnehmer ob weitere Schritte Sinn machen oder nicht.

Ansprechperson

Die mediale Ausbildung ist eine sehr individuelle Angelegenheit. Sie erstreckt sich über mehrere Jahre, denn für die persönliche Entwicklung gibt es keine Regeln. Deshalb nehme ich in meinem Angebot Abstand von einem festen Zyklus von Seminaren/Kursen, die dann zu einem Abschluss führen.

Wenn Sie sich für ein Seminar bei mir interessieren, dann wenden Sie sich an Frau Helga Huber. Sie bearbeitet die Seminar-Anmeldungen, die in Abstimmung mit Paul Meek in die Planungen integriert werden.

Helga Huber
t, +49 (0)8063 20 76 99
E-Mail schreiben...

Foto: ©2018 Helga Huber

Management

Max Thanner
Friedenspromenade 23b
81827 München
Deutschland

     
Sie werden mit einem Link zu Paul Meek's Profil beim jeweiligen Anbieter weitergeleitet.

Verlag

Verlag Thanner
Friedenspromenade 23b
81827 München
Deutschland

t. +49 (0)89 354 31 55
f. +49 (0)89 43 73 94 66

Edition & Distribution

Edis GmbH
Rudolf-Diesel-Ring 32
82054 Sauerlach
Deutschland

t. +49 (0)8104 66 77 0
f. +49 (0)8104 66 77 99

Paul Meek ist Bestseller-Autor der Bücher "Der Himmel ist nur einen Schritt entfernt", "Das Tor zum Himmel ist immer offen", "Das Leben ohne Ende" und "Zwei Welten im Einklang".

Mit der Video-DVD "Meine Sicht ins Jenseits" demonstriert Paul Meek den Jenseitskontakt und erläutert in der Talkrunde spirituelle Fragen unserer Zeit.

Tauchen Sie ein in die Welt der Medialität und hören Sie die Audio-CD "Musikalische Meditationen". Paul Meek nimmt Sie mit auf eine geistige Reise und begleitet Sie musikalisch am Klavier.